Jugendförderung für junge Springreiter

// 2022 //

Nibelungencup

RSG Pfeddersheim startet neuen Springreit-Cup für Talente

Die Idee dafür kam von Familie Lahm aus Monsheim und der Familie Wittemer zur Förderung des Springreiternachwuchs der Region.
Der Bedarf dafür wurde bei den eigenen Töchtern der Familien sichtbar. Durch die anhaltende Pandemie fielen viele Turniere aus und die jungen motivierten Reiter konnten keine Wettkampferfahrungen sammeln. Finanzielle Unterstützung kommt von der St. Martin Stiftung aus Bad Dürkheim, die große Pläne möglich macht. Für diese Prüfungen wird auf den Turnieren großzügig Zeit eingeplant. Jeder Ritt wird von einem erfahrenen Richter bzw. von einem Landestrainer kommentiert. Ausgestattet wird der Cup mit hochwertigen Ehrenpreisen, Schleifen, Schärpen und Paradedecken. 

Wir hoffen, dass sich für die kommenden Jahren weiterhin Sponsoren für den Cup gewinnen lassen. Dies soll keine einmalige Sache bleiben. Er soll die Entwicklung über die Saison begleiten und findet im Mai und Juli mit den Qualifikationen und im Oktober mit dem Finale in Pfeddersheim statt. Der Cup soll durch seinen Aufbau fordern, aber nicht überfordern. Den Parcours werden erfahrene Reiter, Ausbilder oder Trainer mit den Kindern abgehen um so noch mehr Sicherheit für die bevorstehende Aufgabe zu gewährleisten.
Wir hoffen auf eine große Resonanz und wünschen allen Reiterinnen und Reiter den bestmöglichen Erfolg.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Turnierserie // 2022

Austragungsort ist die Reitsportanlage Wittemer
RSG Worms-Pfeddersheim // Zellertalstraße 70 // 67551 Worms

Für das FINALE sind alle Reiter qualifiziert die eine Qualifikation beendet haben!

21.- 22.05.2022

Stilspringprf. Kl. E
LK 6 Jahrgang 2007 und jünger

Stilspringprf. Kl.A**
LK 4+5 Jahrgang 2006 und jünger

29.- 31.07.2022

Stilspringprf. Kl A*
LK 6 Jahrgang 2007 und jünger

Stilspringprf. Kl.L
LK 4+5 Jahrgang 2006 und jünger

01.- 03.10.2022 FINALE

Stilspringprf. Kl A* mit Stechen
LK 6 Jahrgang 2007 und jünger

Stilspringprf. Kl. L mit Stechen
LK 4+5 Jahrgang 2006 und jünger

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Teilnehmerkreis

Stammitglieder der Verbände:
Rheinland-Pfalz // Hessen // Saarland // Baden-Württemberg

Qualifikation max. 2 Pferde/Pony erlaubt

 

Finale mit einem Pferd/Pony Ihrer/Seiner Wahl

 

Für das FINALE sind alle Reiter qualifiziert, die eine Qualifikation beendet haben!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ehrenpreise

Für die Qualifikationen gibt es als Ehrenpreise schöne Paradedecken, die mit dem Logo des Cups geschmückt sind.

//

Für das Finale gibt es für die ersten drei Sieger der Prüfungen, hochwertige Ehrenpreise der Firma CWD Sellier und der Firma Fahrrad XXL Kalker.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ergebnisse

21.- 22.05.2022

SIEGER

Ayana Siegert
Stilspringprf. Kl. E

Sarah Kohlmaier
Stilspringprf. Kl. A**

29.- 31.07.2022

SIEGER

Lena Sophie Wittemer
Stilspringprf. Kl. E

Maya Klotz
Stilspringprf. Kl. A**

01.-03.10.2022

SIEGER FINALE

Lena Sophie Wittemer
Stilspringprf. Kl. A* mit Stechen

Maja Baron
Stilspringprf. Kl. L mit Stechen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sponsoren

 

 

 

 

 

 

 

 

 

// Veranstaltungsort

Zellertalstraße 70 67551 Worms

+49 171 5516282

// Meldestelle

+49 172 6513654